Kneipp

Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp
Das Besondere am kneippschen Gesundheitskonzept ist das harmonische Zusammenspiel der fünf Elemente:
Wasser – Bewegung – Ernährung – Heilpflanzen – Lebensordnung. Gemeinsam bilden sie die Grundlage für einen gesundheitsbewussten Lebensstil und für ein ganzheitliches Naturheilverfahren.

Wasser
„Lernt das Wasser richtig kennen, es wird euch stets ein verlässlicher Freund sein“ (S. Kneipp)

  • Vermittler natürlicher Reize
  • wirkt auf Nerven und Psyche positiv
  • stärkt das Immunsystem
  • stärkt und regt die Abwehrkräfte an
  • 2-3 Anwendungen pro Woche

Bewegung
Untätigkeit schadet, Bewegung stärkt, Überlastung schwächt – Spiel und Sport mit Freude und Spaß ohne Leistungsdruck

  • Gymnastik und Bewegung
  • Kreisspiele und Tänze
  • Bewegungsbaustellen
  • Traumreisen und sportliche Betätigung in Maßen

Ernährung
Im Essen in Maßen liegt die Ordnung, jedes zu viel und jedes zu wenig stellt anstelle von Gesundheit – Krankheit

  • regelmäßiges, gesundes Essen
  • selbst zubereitet
  • Bewusstheit der Ernährung
  • mit Ruhe genießen

Heilpflanzen
Die Natur ist eine gute Apotheke.

  • Kräutergarten und Hochbeete
  • Blumen und Kräuter
  • Zubereitung und Verwendung in unseren Speisen

Lebensordnung
Alles wirkt nur, wenn Körper und Geist im Einklang sind.

  • ausgeglichene Lebensführung
  • geordnete Lebensumstände
  • Ausrichtung nach Tages- und Jahreszeiten
  • Rituale
  • Balance zwischen Anspannung und Entspann